Chagpori - Amsterdam

drs. amchi Nel de Jong
Nel de Jong, Andragogin, arbeitete von 1975 bis 1987 als Einzel- und Gruppentherapeutin.
Ab 1987 lebte sie 10 Jahre in Indien, wo sie ab 1989 ihr Studium der Tibetischen Medizin begann. Anfangs als Privatstudentin bei Barry Clark, tibetischer Arzt, und ab 1992 nahm sie teil an der fünfjährigen Ausbildung am Chagpori Tibetan Medical Institute.
Danach absolvierte sie das für Chagpori übliche fünfjahrige Praktikum in Indien und auch in Amsterdam.
Seit 1999 führt sie mit Erlaubnis von Dr. Trogawa Rinpoche ihre eigene Praxis in Amsterdam.
Aus seinen Händen empfing sie in 2003 das Chagpori Zertifikat.